Travel Diary 2017: Letzter Nordsee Tag

am

Wie immer startete der Tag heute mit dem Frühstück um acht Uhr. Unser letztes Frühstück im Strandgut Resort für diesen Urlaub. Denn ich bin mir sicher, wir werden wieder hier her kommen. 


Nach dem ausführlichen Frühstück brachten wir einen unserer Koffer zur Post, da wir morgen weiter nach Berlin fahren und nicht alles dort brauchen. Anschließend kauften wir noch ein paar Dinge für die Zugfahrt morgen ein.

Wir brachten die Einkäufe zurück ins Hotel und gingen ein letztes Mal an den Strand. Heute war es richtig windig und es war richtig anstrengend gegen den Wind zu laufen. 

Am Meer war es dann auch richtig wellig. Aber das Wasser war drei Grad wärmer als die Außentemperatur und so rannte ich fast ins Meer. Es war richtig schön nochmal das Wasser zu geniesen. Anschließend setzten wir uns noch in den Strandkorb und ich laß ein bisschen in der InStyle. 

Bald bekam ich hunger, deshalb gingen wir zum Hotel zurück, zogen uns kurz um, und dann ging es ein letztes Mal ins Restaurant „die Insel“. Nocheinmal gab es für mich Ofenkartoffel mit Sour Cream und Sweet Chili Souce mit Putenbrust.


Nach dem Essen liefen wir nocheinmal durch die Läden. Kurz danach fing es aber an zu regnen. Deshalb ging es zurück ins Hotel. Ich schlüpfte in meine Sportklamotten und wir setzten uns unten in den Multimedia Raum um die Bundesliga Konferenz zu schauen. 

Da es danach ein bisschen besseres Wetter war setzten wir uns nochmal in ein Eiscafé. Ein letztes Mal trank ich eine heiße Schokolade.


Denn in Berlin und auch danach heißt es wieder komplett gesund essen! Deshalb genoss ich es nochmal um so mehr. 

Nun ging es wieder zurück ins Hotel, Koffer packen! Denn morgen früh geht es um 6.45 Uhr los. 

Nachdem alles eingepackt war kam dann doch ein bisschen Wehmut auf, so früh wieder vom Meer wegzugehen. Doch ich freue mich auf Berlin, aufs shoppen und einfach wieder in meiner Lieblingsstadt zu sein. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s